Sie sind hier

Startseite

Die Struktur


Beschreibung der internen Struktur des BDKJ Stadtverbandes Duisburg

Um die Überverbandliche Arbeit im Stadtgebiet zu gestalten, hat der BDKJ Stadtverband laut Satzung drei Organe:

 

 

Aufgaben, Zusammensetzung und Beschreibung der Organe:

Die Stadtversammlung (§ 10 der Ordnung)

(1) Die Stadtversammlung ist das oberste beschlussfassende Organ des Stadtverbandes. Ihr obliegen die grundlegenden Entscheidungen über die Aufgaben des Stadtverbandes.
Ihre Aufgaben sind insbesondere:
   1.  die Beschlussfassung über die Stadtordnung,
   2.  die Beschlussfassung  über  Aufnahme  und  Ausschluss  von Mitgliedsverbänden und Jugendorganisationen im Stadtverband,
   3.  die Wahl des Stadtvorstands,
   4.  die Entgegennahme des Rechenschaftsberichts und die Entlastung des Stadtvorstands,
   5.  die Entgegennahme der Rechenschaftsberichte der Ausschüsse,
   6.  die Beschlussfassung über die Gründung eigener Einrichtungen und Werke,
   7.  die Antragstellung an den Rechtsträger,
   8.  die Wahl der Mitglieder des Stadtausschusses,
   9.  die  Entgegennahme  der  Jahresberichte  der  Mitgliedsverbände und Jugendorganisationen und
   10.die Beschlussfassung über die Auflösung des BDKJ Stadtverbandes Duisburg.

(2) Stimmberechtigte Mitglieder der Stadtversammlung sind:
   1.  die Vertreterinnen und Vertreter der im Stadtdekanat bestehenden Mitgliedsverbände nach folgendem Schlüssel:
     a.     Bis 100 Mitglieder 2,
     b.     101 bis 200 Mitglieder 4,
     c.     201 bis 300 Mitglieder 5,
     d.     301 bis 400 Mitglieder 6 Vertreterinnen oder Vertreter.
     e.     Je angefangenen weiteren 200 Mitgliedern  1 Vertreterin oder Vertreter mehr.
   2.     die stimmberechtigten Mitglieder des Stadtvorstandes und
   3.     die Vertreterinnen und Vertreter der Jugendorganisationen mit jeweils einer Stimme.

Die Delegation sollte geschlechtsparitätisch besetzt sein.

(3) Beratende Mitglieder der Stadtversammlung sind
   1.     die  Vorstandsmitglieder jedes Mitgliedsverbandes, die in dem Vorstand ihres Mitgliedsverbandes stimmberechtigt
sind und die nicht schon stimmberechtigte Mitglieder der Stadtversammlung sind,
   2.     die Referentinnen und Referenten des Stadtvorstandes,
   3.     die Geschäftsführerin oder der Geschäftsführer des Stadtverbandes,
   4.     die Vorsitzenden der Ausschüsse,
   5.     eine Vertreterin oder ein Vertreter der DJK Sportjugend,
   6.     der BDKJ-Diözesanvorstand,
   7.     eine Vertreterin oder ein Vertreter des Stadtkatholikenrates,
   8.     die  durch das Bistum beauftragten, in der Jugendpastoral im Stadtdekanat tätigen Personen und
   9.     die Mitglieder des Stadtausschusses.

 

Der Stadtausschuss (§ 11 der Ordnung)

(1)  Der Stadtausschuss kann über alle Angelegenheiten des BDKJ Stadtverbandes Duisburg beschließen, ausgenommen sind die der Stadtversammlung vorbehaltene Zuständigkeiten.

(2) Stimmberechtigte Mitglieder des Stadtausschusses sind
   1.     elf Vertreterinnen und Vertreter aus den Reihen der Mitgliedsverbände, die für zwei Jahre gewählt werden,
   2.     eine Vertreterin oder ein Vertreter aus den Reihen der Jugendorganisationen, die oder der für zwei Jahre gewählt wird und
   3.     die stimmberechtigten Mitglieder des BDKJ-Stadtvorstandes.

 


Der Stadtvorstand (§ 12 der Ordnung)

Der Stadtvorstand leitet den Stadtverband, seine Einrichtungen, Initiativen und Aktionen im Rahmen der Beschlüsse der Stadtversammlung. Zu seinen Aufgaben gehören insbesondere: 

  • Die Mitarbeit und Vertretung des BDKJ Stadtverbandes in Kirche, Staat und Gesellschaft sowie deren Institutionen. Dazu zählen vor allem
     der Jugendring und der Jugendhilfeausschuss
     der Stadtkatholikenrat
     der BDKJ Diözesanverband
  • Die Einberufung und Leitung
     der Stadtversammlung
     des Stadtauschusses
     der Mitgliederversammlung des Rechtsträgers
  • Die Zusammenarbeit mit den Mitgliedsverbänden und Mitwirkung bei Aufgaben der kirchlichen Jugendarbeit in Duisburg
  • Die Sorge um die Verwirklichung der Beschlüsse der Stadtversammlung
  • Die Weitergabe von Informationen und Verwirklichung von Beschlüssen des BDKJ auf Diözesan-, Landes- und Bundesebene
  • Die Erstellung eines Jahresberichts zur Vorlage auf der Stadtversammlung
  • Die Leitung der BDKJ Stadtstelle
  • Die Planung, Vorbereitung und Durchführung von überverbandlichen Veranstaltungen und Aktionen

Der Stadtvorstand besteht aus bis zu 3 Frauen und 3 Männern, darunter mindestens ein Stadtseelsorger. Sie werden von der Stadtversammlung für zwei Jahre gewählt.

Die BDKJ Geschäftsführerin / der BDKJ Geschäftsführer ist beratendes Mitglied des Stadtvorstandes. Der Stadtvorstand kann zur Unterstützung seiner Arbeit weitere Referentinnen und Referenten berufen.

 


 

BDKJ Trägerwerk Duisburg e.V. (mit eigener Satzung)

Zweck des Vereins ist die Förderung und Unterstützung der Aufgaben des BDKJ in der Stadt Duisburg. Der Satzungszweck wird gemäß § 2 der Satzung insbesondere verwirklicht durch

  • die Trägerschaft der hierfür erforderlichen Dienstverhältnisse
  • die Trägerschaft der notwendigen Einrichtungen und Maßnahmen
  • die Aufbringung nichtstaatlicher Mittel vor allem Entgegennahme von Spenden

Außerdem genehmigt das Trägerwerk den vom Vorstand aufgestellten Haushaltsplan.

Der Verein besteht aus bis zu 13 volljährigen Mitgliedern, die in der Stadtversammlung für drei Jahre gewählt werden. Die Mitglieder des Stadtvorstands sind geborene Mitglieder des Vereins.
Der Verein hat einen eigenen Vorstand, der den Verein gerichtlich und außergerichtlich vertritt. Er besteht aus zwei bis fünf Mitgliedern und wird regelmäßig aus den Mitgliedern des Stadtvorstandes gebildet.
Das Trägerwerk soll mindestens zweimal jährlich tagen und dazu zwei Wochen vorher durch den Vorstand unter Angabe der Tagesordnung schriftlich eingeladen werden.

Öffnungszeiten

 
Öffnungszeiten
Montags:geschlossen

Dienstags:

10.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Mittwochs:

12.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Donnerstags:

15.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Freitags:

15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Kontakt

BDKJ Duisburg

Goldstr. 18
47051 Duisburg

Telefon
0203 . 44 010 44

E-Mail
info@bdkj-duisburg.de

 
www.facebook.com/bdkj.duisburg

Unsere Mitgliedsverbände

 

 

 

 

 

 

KDStV Elbmark